AKTUELLE SENDUNGEN

Der Freitag

ENERGIEWENDE TV

AUTARK

FRANZ ALT

FRIEDENSFRAGEN



Mittwoch, 28.10.2020|20:30 Uhr

Internationale Kriegsdienstverweigerung


 

Studiogäste: Karin Fleischmann und Rudi Friedrich, Connection e.V.

Moderation: Clemens Ronnefeldt, Internationaler Versöhnungsbund - Deutscher Zweig

#841. Sendung

Seit 1993 gibt es den Verein „Connection e.V.“ in Offenbach, der Kriegsdienstverweigerinnen und Verweigerer in vielen Ländern der Erde bezüglich ihrer Rechte berät. Wir geben einen Überblick, wie die Frage der Kriegsdienstverweigerung in ausgewählten Ländern an konkreten Personen gehandhabt wird, die den Dienst an der Waffen ablehnen.

 

In einigen Ländern drohen hohe Gefängnisstrafen, weshalb häufig Kriegsdienstverweigerinnen und Verweigerer in Deutschland einen Asylantrag stellen.

 

Connection e.V. begleitet sie, hilft bei der Suche nach anwaltlicher Vertretung vor Gerichten, baut Unterstützerkreise - auch in den jeweiligen Ländern - mit auf, besucht sie auch in ihrem Heimatländern und lädt in Deutschland zu Begegnungsseminaren ein.

 

Weitere Informationen unter: www.connection-eV.org


Freitag, 30.10.2020|13:00 - 15:00 Uhr

ONHOUR ZUR EEG-NOVELLE


 

Moderation: Frank Farenski

 

#EEGNovelle2021 #Sonnenenergieretten #Bundestag

 

Am heutigen Freitag wird die Novelle des „Erneuerbare-Energien-Gesetz“ (EEG) in den Bundestag eingebracht. Neben dem Entwurf zur Novellierung wird auch ein Entwurf „zur Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes und anderer Vorschriften“ beraten. Der Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums hat bereits eine breite gesellschaftliche Debatte ausgelöst, weil er z.B. gegen die verbindliche EU-Richtlinie RED II verstößt.

 

  • Ort: vor dem Bundestag
  • Übertragung des Bundestag-Livestreams
  • Analyse der Debatte durch Expert/innen
  • Austausch mit Politiker/innen
  • Liveschalten zu Orten der Klimakrise und zu
  • Betroffenen der EEG-Novelle
  • Teilnehmer/innen-Mikrofon

 

Weitere Informationen bei OnHour und bei der

Aktion Eigenstrom.