AKTUELLE SENDUNGEN

OwnHome

ENERGIEWENDE TV

AUTARK

FRANZ ALT

FRIEDENSFRAGEN


Dienstag, 28. Juni 2022|20:30 Uhr

KLIMA: SO ERNST IST ES WIRKLICH!


 

Studiogast: Hans Josef Fell, Präsident Energy Watch Group

Moderation: Frank Farenski

#145. Sendung

 

Möchten Sie eine realistische Vorstellung, was mit dem Klimawandel wirklich los ist und was das für Sie in den nächsten Jahren bedeutet? Hans Josef Fell, Präsident der Energy Watch Group skizziert es.

 

Das Leben, das Sie heute führen, wird es in 20 Jahren nicht mehr geben. Schon in 10 Jahren werden Sie die massiven Auswirkungen des Klimawandels ganz persönlich für sich und Ihre Angehörigen zu spüren bekommen. Ihr heutiges Leben können Sie und wir nicht mehr fortsetzen.

 

In der Atmosphäre ist die CO2-Konzentration auf über 420 ppm gestiegen. 400 ppm war die Schwelle zum "Point of no return". Der Klimawandel ist nicht mehr aufzuhalten, wir bekommen jetzt die Konsequenzen in zunehmenden Maße zu spüren.

 

Global wird sich die Erdbevölkerung durch Hitzetote und resultierende Konflikte aus dem Klimawandel, in den nächsten 20 Jahren schon massiv reduzieren. Ob es 30 oder 50 Prozent sein werden, lässt sich nicht genau sagen – aber in dieser Dimension wird es sein. In einer Studie rechnet die Universität von Hawaii, ein jahrzehntelanger Vorreiter der Klimaforschung, mit 75 Prozent weniger Erdbevölkerung bis zum Ende dieses Jahrhunderts.

 

Was können Sie persönlich tun? Sie sind nicht hilflos! Wichtig ist, dass Sie sich selber Ressourcen zur CO2-freien-Energieproduktion organisieren. Auch dazu sagt die Sendung etwas. Denn nur dann haben Sie freien Zugang zu Energie und können die Energiekosten in irgendeiner Form unter Kontrolle behalten.

 

Diese Sendung versucht einen realistischen Überblick zu geben. Nehmen Sie sich doch einfach die 56 Minuten Zeit und gewinnen Sie so eine Einschätzung was in den nächsten Jahren auf Sie zukommt.